Innovation + Technik analysieren
Wir liefern Entscheidungsgrundlagen

Innovation + Technik fördern
Wir machen aus Förderprogrammen Erfolgsgeschichten

Innovation + Technik organisieren
Wir bringen Innovationspolitik in die Praxis

Nachrichten
SmartHome2Market
SmartHome2Market

28.06.2016: Marktperspektiven für die intelligente Heimvernetzung – 2016. Eine Analyse des Instituts für Innovation und Technik, herausgegeben vom BMWi.

Weitere Informationen

ENERGY SAXONY SUMMIT 2016
ENERGY SAXONY SUMMIT 2016

23.06.2016: Energieversorgung der Zukunft - digital, flexibel, klimaneutral. Melden Sie sich jetzt zur Tagung an.

Weitere Informationen

VDI/VDE-IT in Zahlen

1

1

Institut

2

2

Gesellschafter

4

4

Standorte

9

9

fachlich-inhaltliche Bereiche

24

24

außereuropäische Länder

30

30

Mio. € Umsatz (2013)

36

36

Jahre Erfahrung

310

310

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

7000

7000

unterstützte Projekte

1 Mrd.

1 Mrd.

€ ausgereichte Fördergelder

 
Sie sind hier: Startseite Publikationen Studien Marktpotenzial von Sicherheitstechnologien und Sicherheitsdienstleistungen

Marktpotenzial von Sicherheitstechnologien und Sicherheitsdienstleistungen

Die Studie wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gemeinsam von der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH (VDI/VDE-IT) und der Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft e.V. (ASW) erstellt. Sie weist nach, dass der Markt für Sicherheitstechnologien und den darauf basierenden Produkten und Dienstleistungen ein Markt mit nachhaltigen Wachstumschancen für die deutsche Industrie ist. Deren Chancen liegen insbesondere in der hohen Systemfähigkeit, aber auch in der Kompetenz zur Nutzung von Hochtechnologien.

2008, kostenlos erhältlich


Die Studie kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.


PDF zum Download (4.12 MB)