Innovation + Technik analysieren
Wir liefern Entscheidungsgrundlagen

Innovation + Technik fördern
Wir machen aus Förderprogrammen Erfolgsgeschichten

Innovation + Technik organisieren
Wir bringen Innovationspolitik in die Praxis

Nachrichten
ClusterAgentur Baden-Württemberg startet
ClusterAgentur Baden-Württemberg startet

Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg wird durch die Anfang Oktober 2014 eingerichtete ClusterAgentur Baden-Württemberg die regionalen Cluster-Initiativen im Land für drei Jahre unterstützen. Dadurch wird die Weiterentwicklung und Professionalisierung in den strategischen Wachstumsfeldern des Landes vorangetrieben. Die ClusterAgentur wird durch die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH in Zusammenarbeit mit Baden-Württemberg International und der Steinbeis Beratungszentren GmbH betrieben. (17.10.2014)

Mehr zur ClusterAgentur

Offene Hochschulen – Der Bund-Länder-Wettbewerb geht weiter
Offene Hochschulen – Der Bund-Länder-Wettbewerb geht weiter

Der Bund-Länder-Wettbewerb „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“, der vom Bundesministerium für Bildung und Forschung initiiert und finanziert wird, geht in die zweite Runde. (31.07.2014)

Mehr Informationen

VDI/VDE-IT in Zahlen

1

1

Institut

2

2

Gesellschafter

3

3

Standorte

9

9

fachlich-inhaltliche Bereiche

24

24

außereuropäische Länder

30

30

Mio. € Umsatz (2013)

36

36

Jahre Erfahrung

310

310

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

7000

7000

unterstützte Projekte

1 Mrd.

1 Mrd.

€ ausgereichte Fördergelder

 
Sie sind hier: Startseite Publikationen Studien Technologische und wirtschaftliche Perspektiven Deutschlands durch die Konvergenz der elektronischen Medien - Ergebnisse

Technologische und wirtschaftliche Perspektiven Deutschlands durch die Konvergenz der elektronischen Medien - Ergebnisse

Die Konvergenz der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) wird über 2015 hinaus weiter an Bedeutung gewinnen und in nahezu allen Sektoren der Wirtschaft eine dominierende Rolle als treibende Kraft für Produkt-, Prozess- und Dienstleistungsinnovationen spielen. Dies ist das Ergebnis der Studie "Technologische und wirtschaftliche Perspektiven Deutschlands durch die Konvergenz der elektronischen Medien". Erstellt hat die Studie die VDI/VDE Innovation und Technik GmbH in Kooperation mit dem Institut für Gründung und Innovation der Universität Potsdam. Auftraggeber ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

2011, kostenlos erhältlich



Botthof, Alfons / Domröse, Wolfgang / Groß, Wolfram

Der Ergebnisband kann hier kostenlos heruntergeladen werden.


PDF zum Download (3.5 MB)