Innovation + Technik analysieren
Wir liefern Entscheidungsgrundlagen

Innovation + Technik fördern
Wir machen aus Förderprogrammen Erfolgsgeschichten

Innovation + Technik organisieren
Wir bringen Innovationspolitik in die Praxis

Nachrichten
SmartHome2Market
SmartHome2Market

28.06.2016: Marktperspektiven für die intelligente Heimvernetzung – 2016. Eine Analyse des Instituts für Innovation und Technik, herausgegeben vom BMWi.

Weitere Informationen

ENERGY SAXONY SUMMIT 2016
ENERGY SAXONY SUMMIT 2016

23.06.2016: Energieversorgung der Zukunft - digital, flexibel, klimaneutral. Melden Sie sich jetzt zur Tagung an.

Weitere Informationen

VDI/VDE-IT in Zahlen

1

1

Institut

2

2

Gesellschafter

4

4

Standorte

9

9

fachlich-inhaltliche Bereiche

24

24

außereuropäische Länder

30

30

Mio. € Umsatz (2013)

36

36

Jahre Erfahrung

310

310

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

7000

7000

unterstützte Projekte

1 Mrd.

1 Mrd.

€ ausgereichte Fördergelder

 
Sie sind hier: Startseite Publikationen Studien Trendbericht: Elektromobilität in Japan

Trendbericht: Elektromobilität in Japan

Japan gilt als Pionier und als weltweit fortschrittlichster Markt für Elektromobilität. In dieser Studie wurden sowohl der technologische Entwicklungsstand und die Umsetzung von Innovationen im Bereich Elektromobilität in Japan beleuchtet als auch die marktwirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen betrachtet, die für den Ausbau des Systems Elektromobilität relevant sind. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Wandel, den Japans Wirtschaft seit den letzten Jahren im Zuge der fortschreitenden Globalisierung erlebt. Ein Ziel der Studie ist die Identifikation von Geschäftsmöglichkeiten und Perspektiven für den Aufbau von Kooperationen und Handelsbeziehungen kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Deutschland. Die Erstellung des Trendberichts erfolgte mit Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in einer Zusammenarbeit der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH mit der Deutschen Industrie- und Handelskammer in Japan.

2013, kostenlos erhältlich



VDI/VDE Innovation + Technik GmbH und und Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan: Dr. Frauke Bierau (VDI/VDE-IT), Bastian Lidzba (AHK Japan), Dr. Gereon Meyer (VDI/VDE-IT), Dr. Beate Müller (VDI/VDE-IT), Marcus Schürmann (AHK Japan)

Die Studie kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.


PDF zum Download (7.35 MB)